Cororna Schnelltest

Per 02.05.2022 ist es möglich, für in der Schweiz durchgeführte Antigen-Schnelltests, welche positiv ausfallen, ein EU-kompatibles Genesenen-Zertifikat auszustellen. Im Zertifikat ist nicht ersichtlich, ob es sich um einen Ag-Schnelltests oder PCR-Test handelt. Die Zertifikate können rückwirkend für ab dem 01.10.2021 durchgeführte und positive Ag-Schnelltests beantragt werden. Der Test muss in diesem Fall zwingend in der Schweiz durchgeführt worden sein.

Hierzu stehen folgende Optionen offen:

  • 1. Mittels Ag-Schnelltest positiv getestete Personen erhalten gleich vor Ort in unserer Teststelle oder durch das auswertende Labor ihr Genesenen-Zertifikat (bevorzugte Option)

  • 2. Personen, welche mittels Ag-Schnelltest in der Schweiz positiv getestet wurden, aber noch kein Ag-Genesenen-Zertifikat besitzen, können ab dem 02.05.2022 ein EU-kompatibles Genesenen-Zertifikat via Nationale Antragsstelle (Nationale Antragsstelle Covid-Zertifikat (admin.ch)) beantragen

  • 3. Personen, welche bereits ein Schweizer Ag-Genesenen-Zertifikat erhalten haben, können ein EU-kompatibles Genesenen-Zertifikat direkt in der COVID Certificate-App beantragen (NICHT BEI UNS MÖGLICH)

Wichtig: Die rückwirkende Ausstellung von Genesenen-Zertifikaten für positive Ag-Schnelltests, welche vor dem 01.10.2021 durchgeführt wurden, ist nicht zulässig.

Bitte beachten Sie, dass für die Optionen 2 und 3 nur dann ein Genesenen-Zertifikat ausgestellt werden kann, wenn der positive Ag-Schnelltest dem BAG gemeldet wurde. Falls dies nicht der Fall ist, bleibt als letzte Möglichkeit, dass WIR als durchführende Teststelle das Zertifikat nachträglich, anhand Ihrer Dokumentation über die positiven Testresultate, ausstellen WENN SIE BEI UNS DEN TEST AUSGEFÜHRT HABEN.

Walk in ohne Termin für PCR- und Antigen-Schnelltests

von Montag bis Freitag 08:00 – 17:45 Uhr

Walk-In

Am Samstag jeweils von 08:30 – 17:45 Uhr

Walk-In

Aktuelle Infos siehe:

BAG Admin Coronavirus